TONI GRANELLO

TONI GRANELLO

#8,777
34 followers
Biographie Toni Die Passion für Musik war Toni schon immer gegeben. War es als Kind die Liebe zum Musizieren selber, entdeckte er als Teenager sehr schnell seine Begeis... read more
Toni Granello HomepageToni Granello FacebookToni Granello BeatportToni Granello SoundcloudToni Granello Facebook

Biography

Biographie Toni

Die Passion für Musik war Toni schon immer gegeben. War es als Kind die Liebe zum Musizieren selber, entdeckte er als Teenager sehr schnell seine Begeisterung am Plattenspieler. Er perfektionierte seine Fähigkeiten bis er schliesslich mit 17 Jahren seine ersten Auftritte in renommierten Clubs hatte. Damit war sein Weg geebnet: der heute 30-jährige Berner ist ein international gefeierter DJ und Produzent.

Seine Tracks begeistern weltweit die House-Music Fans. Auf unzähligen Compilations sind seine Werke zu finden und Toni konnte sich einen Platz auf dem „who is who“ der Szene ergattern.

Seine Produktionen

„Wings of Love“, unter dem internationalen Label von Hypetraxx, Clubstar und Stereo Music, ist sein neuestes Werk. „Damit ist Toni ein Meisterstück gelungen“, ist sich die Fach- und Fangemeinde sicher. „Der Song hat Alles, um zu einem Sommerhit zu werden. Der mitreissende Beat, kombiniert mit akustisch-melodischen Einflüssen, wird sicher noch lange den Sommer auf die Dancefloors der Metropolen bringen“. Dies wird auch durch das Cover unterstützt. Abtauchen und Mittanzen – A Star came to the planet.

Der DJ

Toni hat in den vergangenen Jahren schon mit vielen internationalen Grössen hinter dem Plattenteller gestanden. Damit hat er sich seinen Status als „Star DJ“ manifestiert. So zum Beispiel mit Faithless (Maxi Jazz), Tom Novy, ATFC, Grant Nelson, Joey Musaphia, Jamie Lewis, Mr. Mike, Seamus Haji, Robbie Rivera, Richard Earnshaw, Yves Larock, Jay Sebag, Tara McDonald, Phil Fuldner um nur Einige zu nennen.

Daneben findet er auch immer noch Zeit, für spannende Formate wie „Joya rennt“ – die Party, HED KANDI, KINGSHOUSE, ED HARDY, „WE LOVE HOUSE“, „Supermodel at work“ aufzulegen.

Music