SUNSET PROJECT

SUNSET PROJECT

#42,792
118 followers
Mit seinen großartigen Sets begeistert der Hamburger Top-Deejay seit Jahren die Massen in Deutschlands Diskotheken und darf hier auf eine beachtliche Referenzliste zurückbl... read more
Sunset Project FacebookSunset Project InstagramSunset Project BeatportSunset Project SoundcloudSunset Project Twitter

Biography

Mit seinen großartigen Sets begeistert der Hamburger Top-Deejay seit Jahren die Massen in Deutschlands Diskotheken und darf hier auf eine beachtliche Referenzliste zurückblicken. Zahlreiche spektakuläre Auftritte gehen seit nunmehr fast zwei Jahrzehnten DJ-Karriere auf sein Konto.

Musikalisch gilt SUNSET PROJECT als einer der gefragtesten Künstler im Dance-Bereich. Mit Hit-Singles wie “Nobody’s Diary”, “The Summer” und “Fay” konnte er sich in der Vergangenheit immer wieder in die TOP 10 der relevanten Charts katapultieren und dort mehrere Wochen behaupten.

Seine vierte Single “Nessaja” machte ihn endgültig zu einem der gefragtesten Künstler in Deutschland. Inspiriert vom Theaterstück “Tabaluga und Lilli” von Peter Maffay präsentierte das Label Munix Music eine der größten Clubgranaten des Jahres 2012.

Als hätte der “Original Mix” mit Ohrwurm-Faktor nicht schon gereicht, gingen auch noch Remixe u. a. von “Crystal Lake”, “Scoon & Delore” und “Harris & Ford” an den Start. Die Chartplatzierungen fielen dementsprechend gut aus. In den Webradio-DJ-Charts ging es hoch bis auf Position 2, in fast allen anderen relevanten Charts wurde die TOP 20 Grenze geknackt – ein riesiger Erfolg, der auch durch einen Blick auf die Compilations bestätigt wird: Auf der Future Trance Vol. 57 (CD 1, Titel 17), sowie der Tunnel Trance Force Vol. 59 (CD 1, Titel 2) ist “Nessaja” zu finden und war auf letzterer sogar im offiziellen TV-Spot auf ProSieben zu hören und durch Einblendung des Künstlernamens zu sehen.

Durch die Vorgänger-Single beflügelt, präsentierte das Label Mental Madness am 22. Juni 2012 die neue Single von Mr. SUNSET PROJECT und wieder ist das Publikum begeistert. Die Single “Welcome Back” bringt das Gefühl der wilderen Zeiten zurück in die Diskotheken. Neben dem “Original Mix” stehen u. a. Remixe von absoluten Chartgrößen wie “Empyre One”, “Giorno” und “Crystal Lake” zum Abriss der Tanzflächen bereit. Vertreten ist die Single auf Compilations wie Future Trance 61 (CD 1, Titel 14), Welcome To The Club 25 (CD 2, Titel 9) und der auf dem TV-Sender MTV beworbenen Hard Dance Mania 26 (Titel 11).

Differenzierte SUNSET PROJECT bisher House und HandsUp und unterstützte Beides, so kommt nun eine Art Mix beider Stilrichtungen der elektronischen Musik. Mit 135 BPM liegt “PartyFreaks” auch in der Geschwindigkeit zwischen beiden Genres. Etwas schneller als House (128-130 BPM) und etwas langsamer als HandsUp (140-150 BPM) trifft die neue Single die goldene Mitte. Auch das Soundset des Tracks ist keiner der beiden Musikrichtung zuzuordnen. “PartyFreaks” kommt mit guten Vocals und einem starken Main-Part daher. Seit dem 04.01.2013 im Handel, ist “PartyFreaks” auch auf diversen Compilations – u.a. der Dream Dance Vol 66 – vertreten.

Singles:

NOBODYS DIARY (Hammer Tracks Rec.)

THE SUMMER (Hammer Tracks Rec.)

FAY (Mental Madness Rec.)

NESSAJA (Munix Music)

WELCOME BACK (Mental Madness Rec.)

PARTYFREAKS (Mental Madness Rec.)

Remixe:

COMMERCIAL CLUB CREW – La Isla Bonita (SUNSET PROJECT Rmx, Andorfine)

FRANKY B. – A horse with no name (SUNSET PROJECT Rmx; Hammer Tracks)

BANGBROS – Happy hour (SUNSET PROJECT Rmx; Hammer Tracks)

MASTER BLASTER – Everywhere (SUNSET PROJECT Rmx; Zooland Rec.)

BEATBREAKER – Freedom (SUNSET PROJECT Clubmix; Hammer Tracks)

MIKE MELANGE vs ALLAN CONNOR – Let your love flow (SP Rmx)

GENERATION87 – My life (SUNSET PROJECT Rmx; Cuedance Rec.)

ROFL & LOL – Sunflower (SUNSET PROJECT Rmx; Seaside Rec.)

BANGBROS – Bang of America (SUNSET PROJECT Rmx; Hammer Tracks)

BEAT4PORT – Moon Landing Fake (SUNSET PROJECT Rmx; Olav Belgoe)

NIGHT FLIGHT – I rock your night (SUNSET PROJECT Rmx; UPR Rec.)

SPEEDY X SPIN – She (Topless vs SUNSET PROJECT Rmx; Subzero Rec.)

COMMERCIAL BITCHES – Round & Round (SUNSET PROJECT Rmx)

HEARTBREAKERS – Magic Melody 2k9 (SUNSET PROJECT Clubmix; MMR)

COOLER & LONG – Good time (Beatpitcherz vs SUNSET PROJECT Rmx; HT)

MJ – Scream (SUNSET PROJECT Rmx; Beatbox Rec.)

DJ TOTTE – Believe (SUNSET PROJECT Rmx; Hammer Tracks)

ANDREW SPENCER vs. DJ GollumTNT (Global Airbeatz)

O-MIND – Nicht mehr weinen (SUNSET PROJECT Rmx)

PUNKROCKERZ – Punk Rock Song (SUNSET PROJECT Rmx; Mental Madness)

LARA LOFT FT: STAN1 – Listen to the saxophone (SUNSET PROJECT Rmx; Mental Madness Rec.)

more in progress

Music

Sunset Project