SEASIDE CLUBBERS

SEASIDE CLUBBERS

#40,710
21 followers
ALBUM KAUFEN (Abriss Volksmusik): http://bit.ly/W2P9DE http://amzn.to/NNvBBr MUSIKVIDEOS & ENTERTAINMENT: http://bit.ly/7wQqI2 DJ POOL: Message an » [email protected] read more
Seaside Clubbers InstagramSeaside Clubbers iTunesSeaside Clubbers BeatportSeaside Clubbers FacebookSeaside Clubbers TwitterSeaside Clubbers Youtube

Biography

ALBUM KAUFEN (Abriss Volksmusik):

http://bit.ly/W2P9DE

http://amzn.to/NNvBBr

MUSIKVIDEOS & ENTERTAINMENT:

http://bit.ly/7wQqI2

DJ POOL: Message an » [email protected]

Jetzt Fan werden!

Disco Pogo Erfinder, Live-Eskalations-Experten, wortgewandte Charismatiker mit Abrissgenen & DIE Gentlemen im Electro-Rap.

S E A S I D E S T Y L E !

Werde ein Clubber und feier mit uns!

Seit über 10 Jahren werkeln die zwei Hauptakteure Marvin & Benny zusammen an Musik. Mit der Formation zu den „Seaside-Clubbers“ begann die Seastyle Ära.

Aber Ende 2009 ging es Schlag auf Schlag: Mit “DISCO POGO (Wir dreh’n ab!)” lieferten sie an der Seite von Ricky Rich den nächsten Dancefloor Song ab. Der Track sorgte für viel Furore im Internet. Was für Wellen die ursprüngliche Idee der Crew schlug dürfte spätestens klar werden nachdem „Die Atzen“ die Idee und einige Textstellen der Clubbers aufgriffen und ihre eigene Disco Pogo Version aufnahmen.

2010 ging es sofort weiter und die Clubbers arbeiten mit Dance Legende Shaun Baker und Club Abräumer Darius & Finlay zusammen um “ZEIGT MIR 10! (Explode3)” in die Top 5 der DJ Charts und die Verkaufscharts von DE und AT zu boosten. Das Lied routierte mehrere Monate in den DJ Charts auf und ab und zerberstete die Clubs.

Mit Zersprengen ging es auch fleissig weiter und die Clubbers releasten ihren Disco-Pogo-Nachfolger namens “Party Randale!” welcher ebenfalls viele Club Charts erreichte. Im Sommer stürmte die charmant witzige House Nummer “Ich denke oft an dich” von Arianna und den Clubbers die Clubs und auch die Verkaufscharts!

Nach der Seaside Single “Halli Galli Abriss (Headbanger)” starteten sie 2011 mit einer Kooperation und unterstützen den jungen Sänger Quincy Sean bei der Nummer „STRING“, welche dem wohl schönsten Kleidungsstück der Damenwelt huldigt!

Neben europaweiten Auftritten von Deutschland, über Österreich, Italien bis nach Kroatien werkelten die Clubbers fleissig an ihrem Album “ABRISS VOLKSMUSIK” welches schließlich Ende 2012 das Licht der Welt erblickte und neben den üblichen MP3 Versionen auch als physikalische CD im Handel steht. Getreu dem Motto “Abriss Volksmusik” wurde auf dem Album u.a. eine Kooperation mit dem Schlagerstar Andreas Martin produziert, in der dessen Chart-Hit “Ich fang dir den Mond” neu interpretiert wurde.