RAUMAKUSTIK

RAUMAKUSTIK

#23,435
121 followers
Man munkelt, dass schon ihr Baby-Geschrei kurz nach ihrer Geburt rhythmisch und melodisch sehr ausgeprägt war – so dass bereits zu so früher Stunde ein Grundstein für ihr s... read more
Raumakustik InstagramRaumakustik BeatportRaumakustik SpotifyRaumakustik BeatportRaumakustik SoundcloudRaumakustik FacebookRaumakustik Twitter

Biography

Man munkelt, dass schon ihr Baby-Geschrei kurz nach ihrer Geburt rhythmisch und melodisch sehr ausgeprägt war – so dass bereits zu so früher Stunde ein Grundstein für ihr späteres Faible gelegt wurde: Die elektronische Musik. Man könnte behaupten, so fing alles an. Nun kennen sich Sebastian und Volker alias ‘Raumakustik’ zwar nicht seit ihrer Geburt, jedoch mittlerweile schon ein paar Jahre. Diese Liebe zu Rhythmus und Melodie eint sie und zieht sich durch ihr ganzes Leben – und ist heute noch die Basis für ihre Zusammenarbeit. Ihr Credo lautet: Erstens sollte ein gelungener Track durch Percussion und Groove selbst müde Beine zum Tanzen bringen – und zweitens dem Zuhörer durch musikalisches Motiv und Arrangement in Erinnerung bleiben. Dieser Anspruch gilt erst recht für ihre Auftritte als Zwei-Mann-Combo . Durch ihre Tätigkeit für verschiedene Label wie Microtonal, Ipoly, Mangue, Klanggymnastik ist ihre musikalische Bandbreite sehr groß und vor allem abwechslungsreich. Abwechslung gibt es auch dann, wenn „Great Love“ oder „Glaub mir doch“ erklingt und Volker sich das Mikro schnappt. Glücklicherweise hat sich ihr rhythmisches und melodisches Baby-Geschrei doch ein wenig weiter entwickelt… /// ENGLISH /// Rumor has it that even her baby cry shortly after her birth was very strong rhythmic and melodic – so that was already established at that early hour, a foundation for their later weakness: The electronic music. One could argue, so it began.Now know Sebastian and Volker alias ‘room acoustics’, not since birth, but now a few years.This love of rhythm and melody in one she pulls through and her life – and is still the basis for their cooperation. Your motto is: First, a successful track by Groove Percussion and even bring tired legs to dance – and remain second, the listener through musical theme and arrangement in memory. This right applies even more to her performances as a two-man combo. In working for various labels such as Microtonal, Ipoly, Mangue, sound exercise their musical range is very high and widely varied. There is a change even if the “Great Love” or “glaub mir doch” will sound and Volker grabs the mic. Fortunately, it has rhythmic and melodic baby cry just a little further developed …

Music

News

Raumakustik