Top 5k on The DJ List

Miss Angee

Stuttgart, Germany

Trance

Jumpbeats Records
Miss Angee Beatport

Biography

[DE] – [ENGLISH VERSION SOON]

MISS ANGEE begann im Alter von 16 Jahren ihre Musiklaufbahn als Booking-DJ rund um Muenster/Westfalen. Schnell wurden erste Booker und Clubbesitzer auf die attraktive und stimmungsgeladene Newcomerin aufmerksam und engagierten sie auf diversen Veranstaltungen bundesweit. Als geborenes Clubkind, Trance- und Techno Fanatiker dauerte es auch nicht all zu lange, bis sie selbst ihre eigene Platte veroeffentlichte.

Im Jahr 2001 erschien ihre Debut-Single “MY BEAT” auf Edel Records. Dieser Titel positionierte sich in den gaengigen Dance-Charts von Deutschland. Er wurde auf verschiedene Compilations (Trance Base Vol 6, Rotor, Club Perlen u.v.a.) lizensiert und lief als Trailer für die RTL2 TV-Soap “To Club”! Die erste Nummer ging bereits über die Landesgrenzen hinaus.

Anfang 2002 releaste sie in Zusammenarbeit mit Transfuse den Titel “Welcome to the Future”, worauf Gary D. sogleich einen Remix beisteuerte. Derzeit plant sie eine weitere Veroeffentlichung, welche exklusiv in den nächsten Wochen über The jumpbeats.com promotet wird.

DJ-Residenz:

SYNCHRON CLUBS, Dortmund [GERMANY]

DJ Stationen:

Poison Club Duesseldorf, Fusion Club Muenster, Warehouse Köln, Ballhaus Dortmund, Proton Stuttgart, N.A.D. Esslingen, Fun Factory Wildeshausen, G-Move Hamburg, Stockwerk Karlsruhe, Altes Zollamt Stuttgart u.v.m.

Releases:

2001/MISS ANGEE, “MY BEAT”/Edel Rec.

Remixes:

2002/Transfuse, “Welcome To The Future”/One Way Rec.