MINUPREN

MINUPREN

#1,507
260 followers
English Alexander Frank aka DJ MinuPren , born in Kaiserslautern (germany) on february the 9th , was inspired in young years with some kind of techno music by his mother. ... read more
Minupren SpotifyMinupren BeatportMinupren Facebook

Biography

English

Alexander Frank aka DJ Minupren , born in Kaiserslautern (germany) on february the 9th , was inspired in young years with some kind of techno music by his mother. Alwys looking for something extreme he started spending his pocket money for hardcore CDs like thunderdome….

When he found the United Schranz Board (www.unitedsb.de) in spring 2001 and first time met DJ Amok he was really embrassed by his music and started to make his own sounds , in his own thinking about hard techno. In 2002 MinuPren started producing with Chris HighHat , the best producing partner a MinuPren could get. Everything seemed to fit together. So they produced night for night and went through the clubs all over Germany to get inspired for their work together.

Finally in 2004 they had their first release on the label Crowbar Records , owned by DJ Amok and after that there was Highball Music that gave these 2 crazy youngsters their own EP called “DJ MinuPren vs. Chris HighHat – Der Ost West Konflikt”. More to follow in 2005 ;-) MinuPren..s music is not easy to describe. Sometimes its hardtechno , sometimes break , hardcore or anything else… But one thing is always the same : “Its crazy an it has it..s own flair”.And when he is spinning on a party you never know what happens next. Even this makes his crazy style impossible to copy.

In 2007 MinuPren started his own Label called “Hells Bangers” wich is the result of the work with buddy P.Styles and their same-named project as DJ Team on 4 turntables and 2mixers. When he takes a review today , MinuPren can look back to over 15 Releases on well known German and international Labels. Also with his career as DJ and Liveact , he built his very own fanbase in Germany and Europe. Time to lay down some serious sound!!!

German

Alexander Frank aka DJ MinuPren, geboren am 9. Februar 1983 in Kaiserslautern ( Rheinland-Pfalz) wurde bereits im Alter von 10 Jahren mit elektronischer Musik von seiner Mutter inspiriert. Da er schon immer die Angewohnheit hatte sich das extremste auszusuchen, kaufte er sich von seinem Taschengeld seine erste Hardcore CD. Als er dann schliesslich ueber das United Schranz Board (USB) im Herbst 2001 DJ Amok kennenlernte und dessen Musik ihn bis auf die Knochen praegte, fing er an seine eigene Vorstellung von hartem Techno in Sound umzusetzen. Seither durchlief Alex viele Stationen in der harten Technoszene. Im Jahr 2003 folgte das erste Release auf Crowbar Records. Nur Eines von mittlerweile über 20 Vinylerscheinungen auf Labels wie Highball , 6Feet Under, Tonica , Bullshit uvm.

2004 begann er dann auch das DJ dasein als Vinyl Act nachdem er sich mit PC und software an die Sache herangetastet hatte. Seit dieser Zeit ist eine kontinuierliche Steigerung im verlauf seiner Bookings und der Orte zu erkennen an denen MinuPren als Act tätig war. Bekannte Clubs und Locations wie das U60311 in Frankfurt , das Triebwerk in Dresden, die Sandsteinhöhlen in Halbersatdt oder die Szeneclubs in NRW wie das Butan oder Fusion bilden einen Bruchteil der Stationen in Deutschland die Minu als DJ und neuerdings auch als LIVEACT hinter sich gelassen hat. Im Bereich der Festivals hat MinuPren mittlerweile auch schon das ein oder andere Highlight erlebt. Zu nennen wären da z.B. die Nature One(06/08) , Loveparade(08) , Ruhr in Love(05/06/08) , Syndicate(08) ebenso wie die Auftritte im Ausland wie etwa Belgien , Spanien , Österreich , Frankreich , Malta…

Seit 2008 ist MinuPren exclusiv bei Bullshit Bookings unter Vertrag , der aufstrebenden Hardtechno Agentur , geleitet von Frank Kvitta und dessen Frau Tressy. Die Zusammenarbeit mit dieser Agentur zeigt einmal mehr wozu man in der Lage ist wenn man an einem gemeinsamen Strang zieht! So waren Highlights wie der eigene Truck auf der Loveparade 2008 möglich und werden unvergessen bleiben. Weiterhin ist MinuPren zusammen mit seinem Buddy P. Stylez als DJ Duo unter dem Namen Hells Bangers bei Artillery Bookings vertreten. Hier darf man dann sprichwörtlich Musik „straight from outta Hell“ erwarten!

Der neuste Clou ist die gemeinsame „Fick und Bretter“-Tour zwischen MinuPren und Leveltrauma Head Bastian W. Gesucht und gefunden , wie ein altes Rentnerpäärchen mit regelmäßigem Beischlaf werden hier die schrägen No-Future Sounds und der Typische Minustyle miteinander verbretzelt! Zusammen mit Leveltrauma geht die Tour auch Ende 2008 weiter und zieht speziell durch den bereich Ostdeutschland , da wo Musik noch anders sein darf , muss und glücklicherweise ist! Musikalisch ist folgendes zu sagen : Von stompigen Tekk über No-Future , Hardtechno , Industrial und Hardcore ist bei MinuPren alles vertreten. Die Mischung ergibt den mittlerweile bekannten „Minustyle oder Minucore“. Es darf alles sein , aber bloß nicht eintönig und langweilig!

Weitere Infos: http://www.myspace.com/minupren#ixzz0tZxw9nIT

Music

Minupren